Berufsbildende Schulen Verden
Berufsbildende Schulen Verden

Sprach- und Integrationsprojekt (SPRINT)

Die Vermittlung der deutschen Sprache steht im Zentrum, somit bildet Modul I den Schwerpunkt des Unterrichts. Der Unterricht in den  Modulen II und III behandeln die Orientierung in der Lebens-und Arbeitswelt. Sie sind sprachoffensiv gestaltet, so dass die erworbene Sprachkompetenz anwendungsbezogen trainiert und gefestigt werden kann. Die Beschulung dauert ein Jahr, abweichend vom Schuljahr.

Modul I: Spracherwerb

Modul II: Einführung in die regionale Kultur- und Lebenswelt

Modul III: Einführung in das Berufs- und Arbeitsleben

 

 

Kriterien  für die Aufnahme in die Schulform sind:

 

  • die nicht Vollendung des 22. Lebensjahres in dem Schuljahr, für das die Anmeldung erfolgt (Altershöchstgrenze)
  • Einreise vor dem 01.01.2017
  • z. Z. kein Teilnehmender  einer Bildungsmaßnahme
  • Meldung bei der ALV(Arbeit im Landkreis Verden)

 

Anmeldeformular SPRINT
Anmeldeformular Sprint.doc
Microsoft Word-Dokument [57.0 KB]

Zeugen gesucht!

Sportwoche

Vertretungsplan

 

Suchmaschine zur Ausbildungs- und Studienplatzsuche:

Link zur aubiplus-Suchmaschine

Ausbildungs- und Praktikumportal

Hier kommen Sie zum Portal des Landkreises Verden für Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berufsbildende Schulen Verden