Berufsbildende Schulen Verden
Berufsbildende Schulen Verden

COOL

Die BBS Verden ist zertifiziert als COOL-Partnerschule

Die BBS Verden hat sich vor gut zwei Jahren entschieden an dem EU Projekt
„Cooperative Offene Lernformen in der Berufs-­ und Lehrerbildung" (bCOOL)
teilzunehmen. Dafür wurden vier Kolleginnen Kristina Blömer, Meike Jung, Ines
Kasdorf und Jutta Stocksmeier-­Kuse in einer zweijährigen Fortbildungsreihe geschult,
um sich mit diesem Konzept der Unterrichts-­ und Schulentwicklung auseinander zu
setzen. Dieses EU-­Projekt wurde durch das österreichische Impulszentrum in Steyr
begleitet.
bCOOL ermöglicht den Schülerinnen und Schülern die Verantwortung für ihre
Lernprozesse selbst zu übernehmen. Durch diese Verantwortungsübernahme der
Lernenden für ihren eigenen Lernprozess (mit der Stärkung kooperativer und
selbstgesteuerter Kompetenzen) sollen sie befähigt werden, nicht nur den
veränderten Ansprüchen der Arbeitswelt zu entsprechen sondern sich auch den immer
weiter fortentwickelnden Anforderungen im Alltagsleben erfolgreich stellen zu können.
Dafür ist ein Unterrichtstag mit offenen Lernphasen im Stundenplan fest verankert. Die
Schülerinnen und Schüler können dabei frei wählen, mit wem, an welchem Ort, in
welcher Reihenfolge und mit welchen Materialien und Medien sie die Arbeitsaufträge
unter Beachtung einer vorgegebenen Zeit bearbeiten. Diese Freiheit steht aber gleich
mit der Verantwortung die eigenen Lernprozesse so zu planen, dass die
Arbeitsaufträge im vorgegebenen Rahmen bearbeitet werden. Bei Bedarf können sie
zu jeder Zeit Unterstützung durch die Lehrkräfte oder MitschülerInnen anfordern.
Durch eine Projektdokumentation wurden u.a. die Umsetzung des Unterrichtskon-­
zepts bei den Kfz-­Mechatronikern (1. Ausbildungsjahr) und der Fachoberschule
Wirtschaft Klasse 12 an den BBS Verden dokumentiert und auf einer
Abschlussveranstaltung des EU Projektes präsentiert. Dafür erhielten die
teilnehmenden Kolleginnen Zertifikate für diese erfolgreiche Arbeit und die
Zertifizierung für die Schule als COOL-­Partnerschule.
Die bCOOL Kolleginnen möchten auch in Zukunft mit weiteren Kolleginnen und
Kollegen, neuen bCOOL-­Klassen selbstverantwortlichen COOLen Unterricht mit dem
Ziel anstreben, verantwortungsbewusste, teamfähige und kooperative Schülerinnen
und Schüler für das Berufsleben vorzubereiten und zu stärken.

Einschulung

"Mit Behinderungen ist zu rechnen"

Vertretungsplan

 

Suchmaschine zur Ausbildungs- und Studienplatz suche:

Link zur aubiplus-Suchmaschine

Ausbildungs- und Praktikumportal

Hier kommen Sie zum Portal des Landkreises Verden für Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Berufsbildende Schulen Verden